Häufige Fragen

Einige der häufigsten Fragen und Antworten haben wir an dieser Stelle für Sie zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen haben, scheuen Sie bitte nicht uns anzurufen oder zu mailen.
 

Was soll ich zu den Kursen mitbringen?

Sie sollten ein Handtuch oder Yogamatte mitbringen. Sie können diese bei uns auch ausleihen. Bringen Sie außerdem ausreichend Wasser mit, das Sie ebenfalls bei uns erwerben können.
 

Wie lange dauern die Kurse?

Die Kurse dauern 90 Minuten.
 

Welche Kleidung sollte ich für den Kurs tragen?

Sie werden stark schwitzen, also kleiden Sie sich angemessen. Leichte, atmungsaktive und eng anliegende Kleidung sind am bequemsten.
Für Herren: Badehosen oder Shorts.
Für Damen: Shorts mit Tank-Tops oder Sport-BHs, Trikots oder Badeanzüge.

Warum ist der Raum so warm?

Studio BrüsselDie Wärme zusammen mit der Abfolge der Übungen ist das Geheimnis von European Yoga. Der Raum ist stark geheizt um die Muskeln vorzuwärmen, so dass Sie schneller und intensiver trainieren können und so schneller zum gewünschten Ergebnis kommen. Wärme reduziert die Belastung durch Dehnung, heilt und beugt Verletzungen vor.

Yoga ist nicht bloßes Muskeltraining: Sie massieren tiefer liegendes Körpergewebe, ebenso wie die Drüsen und Organe. Während Sie intensiv trainieren setzen Sie Gifte frei, die in ihrem Körpergewebe gespeichert sind und die über die Haut abgesondert werden. Durch das Schwitzen spülen Sie die Körpergifte regelrecht heraus - Sie werden dabei von Kopf bis Fuß vor Energie strahlen.
 

Ich fühlte Übelkeit und Schwindel während der Übungen und war hinterher sehr müde. Ist das normal? Was sollte ich deswegen tun?

Diese Gefühle sind durchaus nicht ungewöhnlich während ihrer ersten Trainingseinheiten. Yogatraining in einem geheizten Raum führt uns unsere momentane körperliche Verfassung vor Augen und bringt uns dazu stärker auf uns selbst aufzupassen. Das häufigste Problem ist, dass wir am Tag zu wenig trinken - insbesondere während des Yoga-Trainings in einem stark geheiztem Raum. Ernährungswissenschaftler raten 2-3 Liter Wasser am Tag zu trinken, damit der Körper seine Funktion ordentlich erfüllt (diese Menge kann von Mensch zu Mensch variieren).

Es ist nicht ungewöhnlich dass Sie sich nach den ersten Trainingseinheiten labil fühlen oder als bräuchten Sie ein Nickerchen, denn ihr Körper hat als Folge der Yogaübungen damit angefangen sich selbst zu reinigen. Seien Sie nicht beunruhigt - nach den ersten Kursen werden diese Gefühle verfolgen sein. Je stärker Sie sich während der Übungen verausgaben und entspannen, desto mehr Kraft und Energie werden während des Traings und für den Rest des Tages verspüren.
 

Was ist, wenn ich nicht gelenkig genug bin?

Dies ist das häufigste Missverständnis, das die Leute vom Besuch eines Yogakurses abhält. Beim Yoga geht es nicht um größtmögliche Gelenkigkeit, sondern darum zu versuchen auf dem richtigen Weg an die eigenen Grenzen zu gehen. Dann werden Sie auch den vollen Nutzen daraus ziehen!
 

Wie oft in der Woche sollte ich Yogaübungen machen?

Es wird empfohlen nicht weniger als 10x pro Monat zu trainieren um den größtmöglichen Nutzen aus European Yoga zu ziehen. Anders als beim Krafttraining oder anderen Übungen ist bei European Yoga ein "Ruhetag" nicht vonnöten. Je öfters Sie trainieren, desto größer ist ihr Nutzen. Sie sollte ihre Yogaübungen als innere Hygiene ansehen: Sie reinigen ihren Körper und unterstützen ihre Gesundheit. Feroze fordert seine neuen Teilnehmer auf: "Kommen Sie jeden Tag für die nächsten drei Monate und ich gebe ihnen einen neuen Körper, ein neues Leben!"
 

Welches sind die Vorzüge?

Studio BrüsselEuropean Yoga hat unzählige Vorzüge - von pulsierender Gesundheit über geistige Klarheit bis hin zu anhaltender Freude. Yoga ist eine Methode sich des eignene Potentials bewusst zu werden: körperlich, geistig und seelisch. Mit regelmäßigem Training (mindestens dreimal die Woche) werden Sie lebendig und glückselig.

Um einige der Vorzüge von Yoga zusammenzufassen:

  • Gewichtsverlust
  • Aufbau von Kraft und Gelenkigkeit
  • Stressabbau
  • Selbstbewusstsein erhöhen
  • Verletzungen auskurieren
  • Reinigung des Körpers
  • Stärkung des Immunsystems
  • Belüftung des Körpers

 

Ist dies ein Herz-Kreislauf-Training, kann ich damit Gewicht reduzieren?

Ganz egal wie es um ihre Kondition steht - Sie werden European Yoga als Herausforderung erleben. Mit Ausdauer, Geduld und Hingabe werden die Pfunde schmelzen und Muskelkraft wird aufgebaut, die Sie wahrscheinlich niemals durch andere Übungen erhalten werden. Wichtiger noch: Yoga gibt ihnen das Körpergefühl, dass Sie haben sollten.

 

Ist es ratsam während der Menstruation European Yoga zu trainieren?

Es ist absolut ratsam während der Menstruation European Yoga zu trainieren. Umgekehrte Körperhaltungen sind normalerweise kontraindiziert während der Menstruation. Aber European Yoga kennt keine umgekehrten Körperhaltungen.

Daher ist European Yoga sogar geeignet das Fortpflanzungssystem des Körpers zu beruhigen, da direkt die Fortpflanzungsorgane und die endokrine Hypophyse, die Epiphyse und die Schilddrüse beeinflusst werden. Der weibliche Zyklus wird regelmäßiger, Unregelmäßigkeiten und prämenstruelle Spannungssyndrome nehmen ab.

 

Wirkt European Yoga ausgleichend auf die Gefühle?

European Yoga hilft mehrfach die Gefühle ins Gleichgewicht zu bringen. Regelmäßiges Training bringt das Nervensystem und das endokrine System in Einklang - zwei Systeme die essenziell für das emotionale Wohlbefinden zuständig sind.

Des weiteren fördert European Yoga die geistigen Fähigkeiten z. B. Vertrauen, Selbstbewusstsein, Konzentration, Entschlossenheit und Geduld. Während Sie sich ihres inneren Lebens bewusst werden, merken Sie gleichzeitig wie äußere Ereignisse, Interaktionen und sogar Luftdruck Sie beeinflussen. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, können Sie klarer vorausschauen und die bessere Wahl treffen. Dies hilft ihnen ihr emotionales Leben in Einklang zu bringen.

 

Sollte ich European Yoga mit Asthma trainieren?

Ohne den Grund ihres Asthmas zu kennen, können wir sagen, dass European Yoga für Sie in mehrfacher Hinsicht gut sein wird. European Yoga wir in einem warmen Raum trainiert, was die Muskeln und Nerven unterstützt. Außerdem können Sie diese Übungen mit so wenig oder viel Intensität betreiben, wie ihnen gerade angenehm ist.

Anders ausgedrückt: Sie können jede Stellung mit wenige Kraftaufwand betreiben, wenn Sie Sorgen wegen eines Asthmaanfalls haben, oder Sie können jederzeit während des Kurses eine Pause einlegen, wenn Sie sich danach fühlen. Die Übungen werden Ihnen helfen Spannungen, Gifte und negative Gefühle abzubauen. Sie stärken auch Herz und Lunge und erhöhen die Atemleistung. Sie werden leichter und tiefer atmen können als jemals zuvor. Aber sollten Sie bedenken haben, fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.

Ein paar weitere Aspekte:

Studio BrüsselAnders als andere Formen von Yoga, welche grundsätzlich sehr entspannend sind, werden Sie European Yoga als sehr anstrengend erfahren. Die Kurse sind weniger Entspannung und mehr Training.

  • Der Raum ist auf über 36 °C geheizt, also seien Sie vorbereitet hart zu trainieren und stark zu schwitzen.
  • Der Raum ist geheizt um die Schweißabsonderung zu stimulieren, Gifte aus dem Körper zu schwemmen und Verletzungen vorzubeugen.
  • Die Übungsstunde dauert 90 Minute. Wir trainieren 26 Stellungen und zwei Atemübungen. Es ist normal, dass Sie sich nach den ersten Kursen müde fühlen, aber bei regelmäßigem Training werden Sie sich angeregt und lebendig fühlen.
  • Sollten Sie sich schwindelig und müde fühlen, verlassen Sie bitte nicht den Raum. Setzen oder legen Sie sich stattdessen hin und bleiben sie ruhig. Nach ein paar Minuten werden Sie sich besser fühlen und weiter trainieren können.
  • Während ihres ersten Kurses ist es normal, dass Sie sich schwindelig und überwältigt fühlen und eventuell Atemschwierigkeiten haben. Haben Sie sich erst einmal an die Wärme und die Abfolge der Übungen gewohnt, wird es leichter.